Alles rund um die griechische Insel Ikaria.

2014-11-12 18.54.03Rückblick auf den Vortrag vom 12.11.2014 in Bern über Ikaria inkl. Spenden-Ergebnis. Knapp 100 Besucher kamen, um über Ikaria zu hören. Tolle Gelegenheit einen Mini-Tanz-Schnupperkurs einzubauen, welcher grossen Anklang fand. Die Kollekte spendete der Verein an unser Hilfswerk zur Unterstützung der Schulen auf Ikaria. Offensichtlich waren die 90 Besucher zufrieden mit dem Vortrag, es fanden sich am Schluss gut 1700.-SFR. Ein grosses Dankeschön an alle Spender! Weiterlesen…(25.11.2014)

 

Griechenland.netIch habe per Zufall eine interessante Ikaria-Reportage von GZ-Autor Hubert Eichheim in der Griechenlandzeitung gefunden. Griechenlands Insel Ikaria im Sommer (Teil 1): Dörfer in üppiger Natur (so der etwas lange Titel). Der Artikel ist aber ganz spannend, beschreibt die eigentümliche Insel mit ihren besonderen Bewohnern, die Verbindung zur Terrorgruppe “17 November” und dem Linksextremismus, die Langlebigkeit  und trotz Wirtschaftskrise die ungebrochene Lust am Feiern.  Weiterlesen…(24.11.2014)

 

Neue Tür innenUrsula´s Spendenprojekte: Wie freu ich mich doch, euch endlich die nagelneue Türe präsentieren zu dürfen! Am meisten freuen sich jedoch die Kinder, denn es ist schon ganz schön kalt und regnerisch geworden… Aber jetzt ist das Gebäude erst mal wieder dicht und der Weg zur Toilette auf ein Minimum verkürzt. “Die Feinarbeiten kommen noch”, so die Schulleiterin Jenny. Wir freuen uns über ihre Initiative und Geduld, sich mit den Behörden rumzuschlagen! Weiterlesen…(1.11.2014)

 

Stundenlang in dieser HaltungSchon gehts wieder los, mit stundenlangem auf den Knien herumrutschen! Die Olivenernte – Το Λιομάζωμα Wir sammeln fleissig im Platanidi, dem Olivenhain unserer Familie. Hier wachsen und gedeihen unsere Bäume und wird unser leckeres Olivenöl hergestellt. Alle Bilder stammen von unserer Olivenernte. Mehr dazu… Wer das Glück hat, selber an frische Oliven zu kommen: hier meine Einlegerezepte oder um gekaufte Oliven zu veredlen: hier meine Gourmetolivenrezepte für euch (1.11.2014)

 

GeniesserwochenLetztens werde ich öfters gefragt, ob ich nicht mal eine Woche für “Nichttänzer” organisieren könnte. Hier ist sie!  Die Ikaria-Geniesser-Woche! Ich habe gleich drei eingeplant, im Mai, September und Oktober. Eine Woche lang „the best of Ikaria“! Drei Tage auf der Nord- und drei auf der Südseite. Ikaria ganz privat. Natur pur, lecker Speisen und Urlaub. Was will man mehr? Weiterlesen… (21.10.2014)

 

AuswandernIch erhalte immer mal wieder Anfragen für Tipps zum Auswandern nach Ikaria. Ich persönlich lebe seit 30 Jahren hier, länger als ich je in der Schweiz gelebt habe und möchte somit das Anliegen ans Forum und die “neueren” Auswanderer/Innen weiterleiten, da sich vieles in punkto Auto, Meldung, Behörden etc. geändert hat. Weiter zum Forum (18.10.2014)

 

KAZAMIASAgenda zücken: Wo trifft man Ursula?
14./15.3.2015 in Zürich und Basel mit Nikos Infos
17.-24.5. und 13.-20.9. 2015 Tanzferien in Ikaria
Infos
Ansonsten in meinem Laden in Christos Raches

 

Panorama StudiosUnterkünfte, die ich empfehle: ich bin immer auf der Suche für euch. Darum hab ich eine neue Rubrik unter Reisetipps angelegt. Obs was Gemütliches, Gediegenes oder eher was Einfaches sein darf, vom vollmöblierten Apartment, über Studios bis zum einfachen Zimmer, für jeden Geschmack und Geldbeutel etwas. Versteht sich von selbst, dass diese Liste sich langsam erweitern wird. Anschauen…

 

Kangada 2013 Foto by LIFOWiedermal Lust auf griechisch tanzen? Ikaria ist berühmt für seine Tanzfeste/Panigyria! Was genau ist eigentlich ein Panigyri und an welchen Daten finden sie statt? Wolltest du immer schon mal mittanzen, trautest dich aber nicht? Tanzferien: Urlaub machen und gleichzeit entspannt griechisch tanzen lernen. Workshops in der Schweiz

 

Teile diesen Link auf Facebook!